Fern-Coaching

Wir müssen nicht am selben Ort sein, um ein erfolgreiches Coaching zu verwirklichen. Telefon, Skype, auch Email sind bewährte Wege für Beratung.

Manche Projekte eignen sich besonders gut fürs Telefon, z.B. die Begleitung von Publikationsprojekten (Dissertationen, Habilitationsschriften, Buchprojekte aller Art). Hier reichen – nachdem der Start gelungen ist – meist regelmäßige kurze Besprechungen um den stetigen Projektfortgang zu gewährleisten. Die Telefonate werden nach Minuten abgerechnet und in Rechnung gestellt, wenn eine Coachingeinheit (= 45 Minuten) voll ist.

Fern-Coaching per Email könnte für Sie passen, wenn Sie unabhängig von Zeit und Ort mit meinen Fragen und Inputs an Ihrem Thema arbeiten wollen.

Fern-Coaching per Skype ist dann richtig für Sie, wenn Sie eine stabile Internetverbindung haben und diese Art der Kommunikation gewohnt sind. Viele meiner KlientInnen sind immer wieder für längere Zeit im Ausland und nützen in dieser Zeit Skype für ihr Coaching.

Buchen Sie kostenfrei ein Kennenlerngespräch. Wir finden heraus, was genau Sie brauchen und schnüren ein maßgeschneidertes Coachingpaket für Sie.